Fr., 05.08.22: Ferienprogramm - Graffiti Workshop am ehemaligen Ruppanerhof / Ponyhof am Billerberg


Wusstet ihr, dass die ersten Graffiti schon im Alten Ägypten (2.000 v. Chr.) entstanden? Dort fand man Inschriften, die auf Tempel, in Gräber oder auf Felsen gekratzt wurden. Heute benutzen wir Farben aus der Dose und die Techniken haben sich geändert.

Sprayen, taggen und cutten – alles was man für ein fertiges Graffiti-Werk braucht: unter der Anleitung von Daniel Geiger könnt ihr alles erlernen. Zusammen mit ihm entwickelt ihr eine Idee und dann dürft ihr „drauf-los-sprayen“. Am Ponyhof stehen Euch Wände zur Verfügung, die Ihr künstlerisch gestalten dürft.


Aber auch eigene Leinwände, Taschen oder T-Shirts dürft ihr anfertigen. Vor Ort könnt ihr zusammen mit Daniel Geiger ausmachen, für was ihr Euch entscheidet.


Alle Materialien und Schutzmasken werden Euch zur Verfügung gestellt.

Beginn: 10.00 Uhr - Treffpunkt vor Ort

Teilnehmerzahl: 15 Kinder von 10 – 14 Jahren

Preis: 30€

Kleidung sollte unempfindlich sein. Sonnenschutz und Kopfbedeckung sind empfehlenswert.

Brotzeit und Getränke bitte mitbringen.


Anmeldung erfolgt über das Ferienprogramm der Nachbarschaftshilfe


Aktuelle Einträge
Archiv