22.10.2022 - Spaziergang Künstlerkolonie Gern mit Dr. Christoph Engels von 11:00-13:00h


Foto©kunst-tour.de_gern13

22.10.2022 - Spaziergang Künstlerkolonie Gern mit Dr. Christoph Engels von 11:00-13:00h


Historismus und Jugendstil treffen in der Künstlerkolonie in Gern aufeinander – und eines der charmantesten Stadtviertel in München ist es ganz gewiss. Malerisch zwischen dem Nymphenburger und Biedersteiner Kanal gelegen, wurde es ab 1892 als Villen- und Künstlerkolonie von den Architekten und Bauunternehmern Jakob Heilmann und Max Littmann erschlossen und bebaut.

50 der geplanten Häuser waren für bildende Künstler vorgesehen. Viele davon mit den typischen Nordlicht-Atelierfenstern sind noch erhalten. 80 Maler, Bildhauer, Schriftsteller, Graphiker und Karikaturisten lebten um 1900 hier, darunter bekannte Künstler wie Lena Christ, Th. Heine und Bruno Paul, von denen ebenfalls zu berichten sein wird.

Treffpunkt: U-Bahn Station Gern, Ecke Tizianstraße

Anmeldungen über Uschi Willner Tel. 08143/1646 - Teilnahmegebühr: € 13,00; zahlbar bis zum 13.10.2022 mit dem Vermerk "Gern" auf das Konto DE17 7009 3200 0206 4094 40



Aktuelle Einträge
Archiv